Newsletter Marketing für das Kulturmanagement

Mit dem Publikum auf Du und Du - Newsletter Marketing

Ein Schreiben von kulturellem Wert

Kulturschaffenden geht es nicht nur um einen perfekten künstlerischen Ausdruck, sondern auch um den Kontakt zum Publikum. Dieser will inzwischen auch außerhalb der Spielzeiten gepflegt werden. Als einfachstes Instrument der direkten Ansprache eignet sich dazu das Newsletter Marketing. Und so zählt mit dem Aufstieg der E-Mail zum Massenmedium der Newsletter auch und besonders im Kulturmarketing zu den am weitest verbreiteten Kommunikationsmitteln. Ein Newsletter bietet die Möglichkeit, direkt mit dem Zuschauer in Kontakt zu treten, ihn auf vergangene wie geplante kulturelle Ereignisse aufmerksam zu machen und ihn zeitnah an kommende Veranstaltungen zu erinnern.

Bis zum Aufkommen von sozialen Netzwerken war der Newsletter das einzige Mittel, mit der sekundenschnellen Verbreitung von Programmänderungen, Hintergrund- und Presseberichten, Sonderaktionen, Restkartenkontingenten etc., einem selektierten Verteiler-Publikum einen Wissens-Vorsprung vor den gedruckten Informationen auf Plakaten, in Spielplänen und Abendprogrammen zu bieten.

Somit stellt der Newsletter die Urform der Vernetzung von Kulturbetrieben und seinem Stammpublikum dar. Eigentlich alle Veranstaltungsarten, von Lesungen und Ausstellungseröffnungen bis hin zu Konzerten, Theateraufführungen oder Festivals, die aufgrund der Angebotsvielfalt schnell in der Event-Masse untergehen könnten, bedienen sich daher des Newsletters.

mediafoyer weiß, worauf es beim Newsletter Marketing ankommt und unterstützt Sie bei der Gestaltung von Text und Design. Zusätzlich profilieren wir bereits vorhandene Adressen und bieten wertvolle Hilfestellungen, um neue Publikumsschichten zu erreichen.